Datenschutzbestimmungen

TUNA Essen

Richard-Byrd Str.14 50829 Köln

Telefon: + 49 221 956 46 70

E-Mail: info@tunafood.com

Rechte des Nutzers:

Die folgenden Rechte können Sie jederzeit über die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten einfordern:

– Auskunft über Ihre gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 GDPR),

– Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 GDPR),

– Löschung Ihrer gespeicherten Daten (Art. 17 GDPR),

– Einschränkung der Datenverarbeitung, wenn wir Ihre Daten aufgrund eines Gerichtsverfahrens noch nicht löschen dürfen (Art. 18 GDPR),

– Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns (Art. 21 GDPR) und

– Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt oder einen Vertrag mit uns geschlossen haben (Art. 20 GDPR).

– Wenn Sie uns Ihre Einwilligung gegeben haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Aufgrund einer Rechtsvorschrift können Sie jederzeit eine Beschwerde bei einer Organisation einreichen, wie z.

  1. bei der zuständigen Aufsichtsbehörde des Bundeslandes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, oder bei der für uns zuständigen Behörde als verantwortliche Stelle.

Erfassung von allgemeinen Informationen beim Besuch unserer Website

Art und Zweck der Transaktion:

Wenn Sie unsere Website betreten, d.h. wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen zur Verfügung stellen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Zu diesen Informationen (Server-Logfiles) gehören der Typ des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet Service Providers, Ihre IP-Adresse usw.

Sie werden insbesondere zu den folgenden Zwecken verarbeitet:

– Um eine problemlose Verbindung der Website zu gewährleisten,

– Um die reibungslose Nutzung unserer Website zu gewährleisten,

– Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität für weitere administrative Zwecke.

Wir verwenden Ihre Daten nicht, um ein Urteil über Sie zu fällen. Solche Informationen können von uns statistisch ausgewertet werden, um unsere Website und die zugrunde liegende Technik zu optimieren.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Erhöhung der Stabilität und Funktionalität unserer Website, Art. 6 Abs. 1 f DSGVO.

Empfänger:

Empfänger der Daten können technische Dienstleister sein, die als Auftragsverarbeiter für den Betrieb und die Pflege unserer Website tätig sind.

Speicherdauer:

Die Daten werden gelöscht, wenn sie für die Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies gilt vor allem für Daten, die der Bereitstellung der Website dienen, wenn die Sitzung beendet ist.

Erforderliche Bestimmungen:

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse sind jedoch der Service und die Funktionalität unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste nicht oder nur eingeschränkt verfügbar sein. Ein Widerspruch ist daher ausgeschlossen.

Cookies

Art und Zweck der Transaktion:

Wie viele andere Websites auch, verwenden wir sogenannte “Cookies”. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät (Laptop, Tablet, Smartphone, etc.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen.

Dadurch erhalten wir bestimmte Daten wie die IP-Adresse, den verwendeten Browser und das Betriebssystem.

Cookies können nicht dazu verwendet werden, Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in den Cookies enthaltenen Informationen können wir die Navigation erleichtern und die korrekte Darstellung unserer Websites gewährleisten.

In keinem Fall werden die von uns erhobenen Daten ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben oder mit personenbezogenen Daten verknüpft.

Selbstverständlich können Sie unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser werden regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. In der Regel können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte nutzen Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um herauszufinden, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Speicherdauer und Verwendung von Cookies:

Wenn Sie uns über Ihre Browsereinstellungen oder mit Ihrer Zustimmung die Verwendung von Cookies gestatten, können auf unseren Websites die folgenden Cookies verwendet werden:

Da sich diese Cookies (auch) auf personenbezogene Daten beziehen können, informieren wir Sie darüber in den folgenden Abschnitten.

Über Ihre Browser-Einstellungen können Sie einzelne Cookies oder das gesamte Cookie-Portfolio löschen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Hinweise, wie Sie diese Cookies löschen oder deren Speicherung im Vorfeld blockieren können. Je nach Anbieter Ihres Browsers finden Sie die notwendigen Informationen unter den folgenden Links:

Verwendung von Library Scripting (Google Webfonts)

Art und Zweck der Transaktion:

Wir verwenden “Google Webfonts” von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, im Folgenden “Google”) zur Darstellung von Schriftarten, um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend zu gestalten.

Die Datenschutzbestimmungen des Betreibers der Google-Bibliothek finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Webfonts und die damit verbundene Datenübermittlung an Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 (1) lit. DSGVO).

Datenempfänger:

Der Aufruf der Skript- oder Schriftbibliothek löst automatisch eine Verbindung zum Bibliotheksbetreiber aus. Theoretisch möglich – es ist aber derzeit unklar, ob der Betreiber in diesem Fall Daten von Google erhebt.

Dauer der Speicherung:

Mit der Einbindung von Google Webfonts erheben wir keine personenbezogenen Daten.

Weitere Informationen zu Google Webfonts finden Sie hier: https://developers.google.com/fonts/faq

Googles Datenschutzbestimmungen: https://www.google.com/policies/privacy/

Übertragungen in Drittländer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und sendet sie an EU_US Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Erforderliche Bestimmungen:

Die Bereitstellung von personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Gegebenenfalls ist es jedoch nicht möglich, den Inhalt mit Standardschriftarten korrekt darzustellen.

Widerruf der Einwilligung:

Für die Darstellung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können daher der Datenverarbeitung widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass dies zu Funktionseinschränkungen auf der Website führen kann.

Nutzung von Google Maps

Art und Zweck der Transaktion:

Wir nutzen auf dieser Website das Angebot von Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden “Google”) betrieben. Dies ermöglicht es uns, interaktive Karten direkt auf der Website darzustellen und Ihnen die komfortable Nutzung der Kartenfunktion zu ermöglichen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google finden Sie in der Google-Datenschutzerklärung. Sie können Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen auch im Datenschutzzentrum ändern.

Eine ausführliche Anleitung, wie Sie Ihre eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten verwalten können, finden Sie hier.

Rechtsgrundlage:

Die Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Maps und die damit verbundene Datenübermittlung an Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 (1) (a) GDPR).

Empfänger:

Durch den Besuch der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie Google ein Konto zur Verfügung gestellt haben, mit dem Sie eingeloggt sind, oder ob Sie kein Benutzerkonto haben. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Wenn Sie eine Zuordnung zu Google in Ihrem Profil nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung der Schaltfläche bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und/oder der bedarfsgerechten Gestaltung der Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Sie haben das Recht, der Bildung dieser Nutzerprofile zu widersprechen und müssen sich diesbezüglich mit Google in Verbindung setzen.

Speicherdauer:

Wir erheben keine personenbezogenen Daten mit dem Zusatz von Google Maps.

Übermittlung in Drittländer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und übermittelt sie an das EU_US Privacy Shield https://www.privacyshield.gov/EU-US-Farmework.

Entzug der Einwilligung:

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unsere Website Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie JavaScript in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. In diesem Fall können Sie unsere Website teilweise nicht nutzen.

Erforderliche Bestimmungen:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig und beruht ausschließlich auf Ihrer Zustimmung. Wenn Sie den Zugriff blockieren, kann dies zu Funktionseinschränkungen auf dieser Website führen.

Eingebettete YouTube-Videos

Art und Zweck der Transaktion:

Wir haben auf Teilen unserer Webseiten YouTube-Videos eingebettet. Die jeweiligen Plugins werden von der YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (im Folgenden “YouTube”) betrieben. Wenn Sie eine Seite mit einem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube angezeigt, welche Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Konto eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten mit Ihnen persönlich in Verbindung bringen. Dies kann verhindert werden, indem Sie sich vorher von Ihrem YouTube-Konto abmelden.

Wenn ein YouTube-Video gestartet wird, setzt der Sender Cookies ein, die Informationen über das Nutzerverhalten sammeln.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung durch YouTube entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des Anbieters (https://policies.google.com/privacy), in denen Sie mehr über Ihre Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre erfahren können. Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und unterwirft sie dem EU-US Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von YouTube und die damit verbundene Datenübermittlung ist Ihre Einwilligung (Artikel 6 (1) (a) GDPR).

Empfänger:

Durch den Aufruf von YouTube wird automatisch eine Verbindung zu Google hergestellt.

Speicherdauer und Widerruf der Einwilligung:

Wer der Speicherung von Cookies für das Google-Werbeprogramm widersprochen hat, muss beim Betrachten von YouTube-Videos nicht mit solchen Cookies rechnen. Allerdings speichert YouTube auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsdaten. Wenn Sie dies verhindern wollen, sollten Sie die Speicherung von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei “YouTube” finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters unter https://www.google.com/intl/tr/policies/privacy/.

Übertragungen in Drittländer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und übermittelt sie an das EU_US Privacy Shield https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Erforderliche Bestimmungen:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig und basiert ausschließlich auf Ihrer Zustimmung. Wenn Sie den Zugang sperren, kann dies zu Funktionseinschränkungen auf dieser Website führen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen:

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, um aktuelle rechtliche Anforderungen zu erfüllen oder um Änderungen an unseren Dienstleistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen; bei der Einführung neuer Dienstleistungen wird Ihr neuer Besuch der neuen Datenschutzerklärung unterliegen.

Datenschutzbeauftragter:

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich an den Datenschutzbeauftragten unserer Organisation

Externe Datenschutzrichtlinie erstellt von TUNA Food

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)